quatre ventsDas Dorf Ouroux en Morvan liegt auf einen Hoehe von ca. 570 m..

Die Gegend ist hügelig und ist ideal für schöne Spaziergänge durch Wald und Feld . In Ouroux en Morvan selbst gibt’s ein Angelteich wo unter Anderem auf Karpfen gefischt werden kann (Lizenz erhältlich bei der Mairie ) . Es gibt einen Tennisplatz, der gemietet werden kann über das Fremdenverkehrsamt. Innerhalb von 12 km. gibt es zwei Seen, der Lac de Pannecière und Lac des Settons . Vor allem in letzterem gibt es mehr Möglichkeiten für Wassersport. Man kann schwimmen, angeln, Kanu, Tretboot fahren, Segeln oder eine Rundfahrt machen.

Die Städte Autun und Vezelay sind einen Besuch wert. In Autun findet jeden Freitagmorgen ein Markt statt. Im Marktgebiet unter der Mairie gibt’s alle Arten von frischen Leckereien zum Verkauf .

In Chateau Chinon finden Sie das Museum Septennat, wo man alle Geschenke bewundern kann, die Mitterrand Während seiner Präsidentschaft empfangen hat.

Besuchen Sie auch den Mont Beuvray , wo ein Museum zeigt wie die Gallier in der Zeit von Caesar lebten und wo Sie auf dem Berg die Ausgrabung und Rekonstruktion der Mauern der ehemaligen Bibracte sehen können .

Das Office du Tourisme kann Sie mehr erzählen, u.A. wo und wann es eine ” vide grenier” ( Flohmarkt ) gibt, welche markierte Apaziergänge Sie machen können , was zu tun in der Umgebung , etc. Ins Postamt in Ouroux -en-Morvan gibt es auch  Informationspunkt für Tourüristen. Der Hauptsitz des Office du tourisme ist in Les Settons auf dem Hang gegenüber der Staudamm  auf der ” Rive Droite ” .